Interessante Infos, resultierend aus Erfahrungswerten und Selbsttestergebnissen vorwiegend zu den Themen: Schönheit -Gesundheit - Vitalität

Badespass oder Saunavergnügen in Oberstaufen

Es gibt auch Zeiten da spielt das Wetter verrückt, der Energieakku steht schon auf Reserve oder ganz einfach: ich habe „null Bock“ mich zu bewegen, will aber trotzdem nicht Zuhause herumgammeln. Da verteht es mein Mann perfekt mir wieder ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, er flüstern nur: “ Saunieren in Oberstaufen„. Er weis genau ich fahre auf Oberstaufen ab; mich fasziniert das Städtchen, die Schaufenster mit der geilen Trachtenmode (auch wenn ich leider keinen Bedarf habe) das Sportgeschäft „Der Sport Markt“ in dem ich auch ewige Zeiten verbringen könnte. Wenn die Geschäfte schliessen gibts da noch das „Aquaria“ Erlebnisbad, wobei wir  das Erlebnis den anderen Badegästen überlassen, wir verkrümmeln uns in die Saunawelt. Wir gehen gerne Saunieren und haben schon sehr viel gesehen, doch ich versichere euch die „Panorama-“ und auch die „Berggipfelsauna“ in Obertaufen sind der Hammer. Ih erzähle es nohmals:  Nicht nur das sie ganz frei auf dem Badegelände stehen, beide sind Holzblockhütten schon in die Jahre gekommen was aber den natürlichen Flair noch unterstreicht. Diese Natürlichkeit überwältigt mich jedes mal aufs Neue. Sitze ich dann schweisstriefend  in einer der beiden Saunen und mein Blick fixiert sich, durch die von der Hitze innen und Kälte draussen, schon zu einem Viertel angelaufenen Scheiben, auf die wundervolle Berglandschaft, kommen mir fast die Tränen so herrlich ist dies anzuschauen, einfach hammermässig, absoluter Balsam für die Seele. Wenn dann noch frischer Schnee auf der Veranda des Saunahäuschens liegt, mit dem ich meinen Körper abreiben kann, die Augen  festgesaugt am nächtliche Bergpanorama , verschönert dies das Saunaerlebnis noch um ein Vielfaches. Mein Mann nimmt mich in den Arm, es bedarf keiner Worte, er weis; „alles richtig gemacht!!!“
Für Badefanatiker und Kinder ist selbstverständlich im „Aquaria“ alles geboten um sie glücklich zu machen. Seit kurzem gibts auch noch ein Solebecken im Freien, ebenfalls echt empfehlenswert. Auf alle Fälle ist das Bad als Familienbad sowie für Gäste die das Schwitzen bevorzugen oder das gesamte Angebot nutzen wollen einfach top.  Die langen Öffnungszeiten machen es  möglich auch noch spät Abends ein Wellnessbesuch im „Aquaria“ einzuplanen.

Erlebnisbad Aquaria

Im „Aquaria“ befindet sich ein Selbstbedienungsrestaurant, das sowohl von Aussen als auch vom Bad her besucht werden kann. Wir gehören zu den Badegästen die den Besuch eines Bades oder Sauna nicht mit Essen verbinden. Den Hunger stillen wir lieber vor oder noch lieber nach dem Besuch in einer Bade- und Saunawelt.

 

Sport, Spiel und Spass sowie wunderbare Einkehrmöglichkeiten, alles was das herz begehrt bietet Obertaufen