Interessante Infos, resultierend aus Erfahrungswerten und Selbsttestergebnissen vorwiegend zu den Themen: Schönheit -Gesundheit - Vitalität

Boutiquen für Mode und Extravagantes

Am Ortseingang von Frejus, von St Aygulf kommend etwa 5 km, befindet sich an der

480 Avenue Eugène Joly, 83600 Frejus,    das Einkaufszentrum „Geant“ In der Einkaufspassage befinden sich viele kleine Boutiquen. Ich schlendere gerne durch, für mich finde ich hier ab und an mal ein paar extravagante Schuhe oder auch mal ein modisches Kleidungsstück. Ganz speziell ist allerdings  Herrenboutique „ Carnet de Vol

http://www.boutique.carnetdevol.com

Hier finden die Herren stylische, modische, extravagante Mode die zuhause in unseren Breitengraden sehr gut getragen werden kann, gibt einfach so eine Leichtigkeit her und lässt sich mit unserer Kleidung gut komponieren.

 

Auch in dieser Passage befindet sich die Baby- und Kinderboutique„Okaidi“

http://www.okaidi.com

Hier gibt es lässige qualitativ sehr gute Baby- und Kindermode und Babyschuhe. Freue mich immer, wenn ich jemanden etwas mitbringen kann.

Naja die Damen Boutiquen reisen mich nicht so vom Hocker. Selten finde ich mal was locker- lässiges für mich. Die Geschäftsführerin vom Carnet de Vol gab mir mal den Tipp einen Bummel in Cannes zu machen da findet sich immer mal was Ausgefallenes, seither schlendern wir in jedem Urlaub auch durch die Rue d`Antibes und die kleinen Seitenstrassen von Cannes.

Fündig wurde ich schon in der: Rue d`Antibes bei „Maje“ und „Sandro“ und in der 12 Rue du Kommandant André bei „Claudie Pierrot“.

http://www.maje.com

http://www.sandro-paris.com

http://www.fr.claudiepierot.com

Spezielles:

Bei einem Spaziergang in Frejus bin ich in diesem Jahr auf eine sehr interessante  Boutique gestossen:

„Sacs à main en liège naturel“, 43 Rue du Général de Gaulle, 83600 Frejus

http://sacamainenliege.com

Echt sehenswert und empfehlenswert auch mal für ein Souvenir.

Alles hier wird aus echtem Kork hergestellt!! Da kaum noch Kork für Weinzapfen verwendet wird ist er im Überschuss vorhanden und eine portugiesische Firma hat sich spezialisiert diesen zu verarbeiten, mit diesem Ergebnis!!! So verarbeitet ist Kork anscheinend extrem haltbar, atmungsaktiv und wasserabweisend. Reinschauen lohnt sich!!