Interessante Infos, resultierend aus Erfahrungswerten und Selbsttestergebnissen vorwiegend zu den Themen: Schönheit -Gesundheit - Vitalität

Ma’in und die heissen Wasserfälle – Hot Springs

Ma’in und die heissen Wasserfälle – Hot Springs

Es ist absolut lohnenswert die „Hot Springs“ anzuschauen, noch besser sich von dem heissen Wasser übergiessen zu lassen. Der Kurort Ma’in  liegt 240 m unter dem Meeresspiegel.

 

Hervorragende Reisezeit zu den Hot Springs ist der Winter da die Wasserfälle ganzjährig hiess sind so lässt es sich  in den Frühling-, Herbst- und Wintermonaten, in den heissen Becken, wunderbar aushalten.  Im Sommer kann die Hitze und Enge der Felsschlucht belasten.

Die Hot Springs sind auch für einen Tagesausflug bestens geeignet, ob man am Toten Meer oder in Amman abgestiegen ist erreicht man in das  Ma’in vom toten Meer Richtung Madaba oder von Madaba her Richtung Totes Meer.

Ma’in Hot Springs, Dead Sea Road, Sowayma, 17113, Jordanien

 Die Hot Springs sind heisse Wasserfälle, es gibt etwa 50 heisse Quellen und die Wasserreichste stürzt etwa 25 m über die Felsenklippe. Unter einigen Wasserfällen wurden für Badegäste Becken errichtet sowas man sich vom heissen Wasser abduschen lassen, oder in den Becken sitzen und relaxen kann.

Einige Becken, die Tregginganlage und Saunas sind für Tagesgäste nutzbar, der Tageseintritt liegt bei 15 JD. Westliche Badebekleidung ist vollkommen akzeptiert und kann auch im Einkaufsladen am Parkplatz gekauft werden.

Genitalerweise mietet man sich im einzigen wunderschönen, von der Natur und heissen Wasserfällen umgebenen Fünf Sterne Hotel „Ma’in Hot Springs Resort & Cascada Spa“ für ein paar Tage ein.

  • Was bietet das Hotel Ma’in Hot Springs:
    Schöne grosse Zimmer,
  • herzliches Buffet mit arabischen Spezialitäten oder Essen a la Carte,
  • sogar Weinproben von jordanischen Weinen werden angeboten.
  • Eine wunderschöne Sparlandschaft innen (mit Massagen oder „Mud“ Behandlungen)
  • Aussenpools in die das heisse Wasser aus den Felsen herunterstürzt.
  • Um das Hotel herum wurde ein Eco Sports Park geschaffen,
  • es werden Wander- und Trekkingtouren angeboten die von 1 Std. bis hin zu spektakulären Touren von bis zu 6 Std. bis zum Toten Meer, reichen.

Ein genialer Ort sowohl für ruhesuchende oder auch Aktion suchende Gäste.

Aussicht vom Hotel Ma’in Hot Springs

Informationen und buchbar über:

  • www. booking.com
  •  www.tripadvisor.ch
  •  www.holidaycheck.de 
  • und noch anderen englischsprachigen Anbietern

unter der Hauseigenen Internetadresse www.mainhotelspring.com finde ich es hier in Europa nicht

Ma’in Hot Springs, Dead Sea Road, Sowayma, 17113, Jordanien

 

Wir waren nur 2 Tage, werden aber auf jeden Fall wiederkommen und freuen uns schon auf die Trekkingtouren und danach auf das Relaxen unter den heissen Wasserfällen.