Interessante Infos, resultierend aus Erfahrungswerten und Selbsttestergebnissen vorwiegend zu den Themen: Schönheit -Gesundheit - Vitalität

Radfahren

 

Seit über 5 Jahren starten wir im April mit einem 8 bis 14 tägigen Urlaub an der Côt d`Azur in die Rennradsaison.  Genau wie  in einem betreuten Trainingslager legen auch wir uns im voraus einen Trainingsplan für unseren Aufenthalt an.

Ziel ist es die bergigen Herausforderungen zuhause besser und gesünder zu meistern.

Saint Aygulf ist ein genialer Ausgangspunkt für Rennradtouren.

 

 

Am Meer entlang zu beiden Seiten oder Richtung Norden in die Provence, es gibt unendliche, für jegliche Ansprüche passende Möglichkeiten Touren zusammenzustellen.

 

 

In diesem Sommer hatten wir die Räder gar nicht dabei da wir uns nur auf Strand eingeschworen haben.

Touren kommen im Oktober wenn es die Zeit und das Wetter erlaubt nochmals Ferien einzureichen, ansonsten pünktlich zum Frühjahrstraining, versprochen!!!

Mountenbiker oder einfach Radfan  die im Oktober Lust verspüren nochmals Sonne zu tanken sollten sich das alljährlich stattfindende Rad Event

„Roc D`Azur“ – in diesem Jahr von 04. – 08. Oktober 17 –

nicht entgehen lassen, die Teilnehmer müssen genau am Parc de Camping de Saint Aygulf Plage vorbei. Hier werden auch noch spezielle Schwierigkeiten wie: steinige Klippen, mehrere Runden im Sand, wackelige Hängebrücke, in die Strecke eingebaut, was das Zuschauen vom Campingplatz aus noch attraktiver macht.

www.inscriptions sur asochallenges.com

Wir kommen, wenn es die Urlaubsplanung erlaubt, gerne in dieser Woche hierher. Es ist einfach faszinieren wie die Teilnehmer (von Kindern bis Senioren, täglich andere Alters- und Bewertungsgruppen) mit Enthusiasmus, aus Spass am teilnehmen alle Strapazen auf sich nehmen !!!!
Zielankunft ist im Freizeitpark in Frejus, mitten in einer, extra aufgebauten richtige Messe“ rund ums Rad“ die die Teilnehmer und Zuschauer eintrittsfrei zum durchschlendern, informieren und auch zum Kaufen animiert.